Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken sie bitte hier



DSAG Jahreskongress 2018

Liebe Kunden, liebe Interessenten!

Mit diesem Newsletter wollen wir Sie in erster Linie dazu bewegen, uns auf unserem Stand auf dem DSAG-Jahreskongress zu besuchen. Es gibt "nur" eine Halle für Aussteller, Sie finden uns auf Stand H4. Der DSAG-Jahreskongress findet übrigens vom 16. bis 18. Oktober in Leipzig statt.

Unter Anderem können Sie dort mehr über das Thema BlueSystemCopy und Anonymisierung erfahren. Die DSGVO ist unerbittlich, an diesem Thema kommt man auf Dauer nicht vorbei. Gerade in Verbindung mit Systemkopien gewinnt die Anonymisierung von Daten in QA-Systemen oder Sandboxen immer mehr an Bedeutung.




1 + 1 = viel mehr als Zwei

Wir haben uns für Anonymisierung mit einem sehr erfahrenen Partner, der Firma Natuvion, zusammengetan und unsere Produkte BlueCopy und TDA (TestDataAnonymization) integriert. Somit können Sie eine Systemkopie durchführen und im Rahmen dieser Systemkopie auch die Daten im Zielsystem anonymisieren.

Die Summe der beiden Produkte ist eine tolle Lösung, die Ihnen hilft sowohl automatisierte Systemkopien durchzuführen als auch den Anforderungen der DSGVO gerecht zu werden.

Voraussetzung ist, daß die Anonymisierung im Vorfeld implementiert wurde. Dies ist, um ehrlich zu sein, ein eigenständiges Projekt. Über Details informieren wir Sie gerne auf unserem Stand.




Infos zu BlueCopy

Das aktuelle Release von BlueCopy ist 9.3.3. Für dieses Jahr ist noch Release 9.4 geplant. Dieses Release wird unter anderem Support für Sybase 16 SP03 mit „granular permissions“ enthalten, aber auch wesentlich Verbesserungen für BlueClone.

Gerne stellen wir Ihnen auch unsere weiteren Produkte vor:

  • BlueClone – automatisertes Erstellen von Sandboxen
  • BlueClientCopy – automatisierte Mandantenkopien

Wir informieren Sie auch gern über Ihre Möglichkeiten bei der Kooperation mit unserem Partner Delphix.




Delphix und Empirius: Agile SAP-Infrastruktur

Moderne Geschäftsprozesse erfordern agile SAP-Infrastrukturen, mit denen Sie einen schnellen und sicheren Zugriff auf Daten für geschäftskritische Projekte haben. Delphix und Empirius haben gemeinsam eine Plattform entwickelt, mit der es möglich ist, Applikationen schneller bereitzustellen, die Qualität zu erhöhen und das Risiko von Migrationen auf HANA zu verringern.




Gerne informieren wir Sie auch über weitere Neuerungen sowohl im Rahmen unserer Lösungen aber auch darüber, was sich sonst bei Empirius sonst noch so tut.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.





Feedback
Ihre Meinung zu den Themen ist uns wichtig. Wir möchten wissen, was sie davon halten und welche weiteren Aspekte sie interessieren. Bitte teilen sie uns offen ihre Meinung und auch Kritik mit. Wir sind gespannt auf ihre Ideen und Vorschläge!

Bitte wenden sie sich per E-Mail oder
telefonisch direkt an:

Tel. +49 (0)89 / 44 23 723 -26
info@empirius.de

Herausgeber (verantwortlich für den Inhalt):
Empirius GmbH
Klausnerring 17
D-85551 Kirchheim

Tel. +49 (0)89 44 23 723-26
Fax +49 (0)89 44 23 723-11
info@empirius.de

Geschäftsführer:
Hans Haselbeck, München
Marcus Bogenstätter, Neuching

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE244680051

Registereintrag:
HRB 158986, Amtsgericht München X