Sie fragen - wir antworten

Lizensierung

Q: Wie sieht das Lizenzmodell aus?

Q: Gibt es auch ein Mietmodell?

Q: Ich habe nur sehr wenige Systeme oder Kopien. Rentiert sich das überhaupt?

 

 

Q: Wie sieht das Lizenzmodell aus?

A: Für jedes Quellsystem einer Systemkopie benötigen Sie eine Lizenz. Es gibt zwei Varianten: Zeitlich unbegrenzte Lizenz oder das Modell „pay-per-copy“. Bei pay-per-copy wird auf Basis der durchgeführten Kopien abgerechnet.

nach oben

 

Q: Gibt es auch ein Mietmodell?

A: Ja, auch das geht.

nach oben

 

Q: Ich habe nur sehr wenige Systeme oder Kopien. Rentiert sich das für mich überhaupt?

A: Ja, auf jeden Fall! Wir müssen uns tagtäglich der Kosten/Nutzen-Frage stellen. Anders als bei fast allen anderen Produkten sieht man die Einsparung direkt. On-top kommt dann noch der Qualitätsaspekt, dass Sie mit BlueSystemCopy immer konstant hohe Kopier-Qualität erreichen.

nach oben

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • end-to-end-Automation
  • Integration und Performanceoptimierung von BDLS
  • Unterstützung von ABAP-und Java-Stacks
  • Einstellungen im Zielsystem bleiben erhalten
  • Drastische Reduktion von Zeit und Aufwand
  • höchste Präzision auf Knopfdruck

Sie fragen - wir antworten

 

 

Teaser image

Fragen Sie uns!

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?
Hier ist der direkte Draht zu den Experten:

Tel. +49 (0)89 / 44 23 723 -26
info@empirius.de