News


BlueCopySuite V8 ab sofort verfügbar!

Auch wir haben jetzt einen V8: BlueCopySuite Version 8.0 steht ab sofort zum Download bereit!



Interview "Mehr als Job-Scheduling"

In der Juli-Ausgabe des E-3 - Magazin ist ein Interview zu SAP-Systemmanagement und der Bedeutung von System-Copying erschienen



Business- und IT-Prozesse im Einklang – Rekursive EAM-Prozesse in heterogenen SAP-Umgebungen

Systemcopy-Spezialist Empirius und Hochschule Mannheim kooperieren / Info AG und Hitachi Data Systems als Sponsoren / Ergebnissesind lauffähige Prototypen



Coming soon! BlueSystemCopy V8, zusammen mit BlueClone! Im Juli.

Freuen Sie sich schon heute: Im Juli kommt endlich BlueSystemCopy V8 zusammen mit BlueClone! Das GUI wurde abermals verbessert und erweitert. Serverseitig erwartet ein nagelneuer http-Webservice künftig Ihre Kopieraufträge.



BlueSystemCopy GUI 2.7 für alle BDLS Features ist verfügbar

Das 2.7er GUI hat einen neuen Tabstrip für BDLS bekommen: Nun können Sie ganz einfach alle BDLS jobs mit nur ein paar Klicks integrieren, ohne mühevoll Jobvarianten im SAP pflegen zu müssen! Mehr im Kundenbereich.



BlueSystemCopy 7.2 ist verfügbar - mit nativer BDLS-Unterstützung

Wir freuen uns, Version 7.2 der BlueSystemCopy Software Suite präsentieren zu können. Die wichtigste Neuerung ist die native BDLS-Unterstützung. Weiterhin gibt es verbesserte MS SQL-Funktionalität und erhöhte Performance. Mehr Details sind den Release Notes zu entnehmen. Um die Version 7.2 zu bekommen, begeben Sie sich in den Kundenbereich.



Artikel über Systemkopien und betriebliche Standardprozesse in der März-Ausgabe der "E-3"

In der Märzausgabe der "E-3" finden Sie einen Artikel, wie Systemkopien mehr und mehr in betriebliche Standardprozesse integriert werden. Marcus Bogenstätter, CTO von Empirius, berichtet darüber, wie dieses Ziel mit BlueSystemCopy erreicht wird. Den Artikel finden Sie hier



Besuchen Sie uns auf den DSAG-Technologietagen 2013!

Wir sind auf den diesjährigen DSAG-Technologietagen mit einem Stand vertreten. Sie finden am 26. und 27. Februar im Congress Center Rosengarten in Mannheim statt. Uns finden Sie am Stand 14. Schauen Sie doch mal vorbei - wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Das Warten hat ein Ende!

BlueSystemCopy 7.1 wurde freigegeben! Top Features sind die Unterstützung von MS SQL Server und MaxDB. Zusätzlich wurden ein paar sehr nützliche Dinge hinzugefügt, wie z.B. das Sichern des Login-Bildschirms. Mehr Information im Kundenbereich!



Nach der Messe ist vor der Messe...

Die DOAG ist vorbei! Ein paar kleine Impressionen sind in diesem Newsartikel zu finden. Es war interessant, auf Kunden und Partner zu treffen und sich auszutauschen. Wieder anzutreffen sind wir Ende Februar auf den Technologie-Tagen der SAP in Mannheim.





RSS-Feed
Latest Posts
  • 22.05.2018: BlueCopy 9.3 wurde freigegeben
    Wir freuen uns, Ihnen heute die Freigabe von BlueCopy Version 9.3 mitteilen zu können.…

    Wir freuen uns, Ihnen heute die Freigabe von BlueCopy Version 9.3 mitteilen zu können. Es sind einige wichtige und praktische Neuerungen in diese Version eingeflossen.

  • 09.02.2018: BlueCopy 9.2.3 wurde freigegeben
    Wir freuen uns, Ihnen heute die Freigabe von BlueCopy Version 9.2.3 mitteilen zu…

    Wir freuen uns, Ihnen heute die Freigabe von BlueCopy Version 9.2.3 mitteilen zu können. Das Wartungsrelease enthält mehrere, wichtige Fixes. Insbesondere freuen wir uns über die finale Behebung der DB2 SYSTOOLS-Tablespace-Thematik: SAP hatte in ihrem neuen Copy Guide eine widersprüchliche Vorgehensweise beschrieben und war nicht besonders hilfreich, diese aufzuklären ... An dieser Stelle den Kollegen ein herzliches "Danke!" für die tolle Unterstützung ;-)

  • 24.11.2017: BlueCopy 9.2.1 wurde freigegeben
    Wir freuen uns, Ihnen heute die Freigabe von BlueCopy Version 9.2.1 mitteilen zu…

    Wir freuen uns, Ihnen heute die Freigabe von BlueCopy Version 9.2.1 mitteilen zu können. Es handelt sich um ein Wartungsrelease, das mehrere, wichtige Fixes enthält, u.a. wird der SYSTOOLS Tablespace nun wieder neu angelegt, falls es sich um eine NetWeaver-Version vor 7.5 handelt (wie das auch zuvor der Fall war).